VTS - Verband Textilpflege Schweiz

Aktuelles

04.11.2015

Interne Vernehmlassung Bildungsverordnung und Bildungsplan Fachfrau/Fachmann Textilpflege EFZ

Vor rund einem Jahr hat der Verband Textilpflege Schweiz VTS das Projekt an die Hand genommen, die berufliche Grundbildung «Textilpfleger/in EFZ» einer Totalrevision zu unterziehen. Inzwischen liegen die Bildungsverordnung (BiVo) sowie der Bildungsplan (BiPla) im Entwurf vor.

Wie den Dokumenten entnommen werden kann, besteht die Hauptänderung darin, die Ausbildung neu in den Schwerpunkten «Textilreinigung» und «Wäscherei» durchzuführen. Die Ausbildung im Betrieb wird nunmehr zu 100% in einem einzigen Fachgebiet stattfinden. Der Unterricht an der Berufsfachschule sowie die überbetrieblichen Kurse sind für alle Lernenden nach wie vor gleich. Im Bildungsplan sind die Bereiche, welche für alle Lernenden gelten weiss markiert. Grün hinterlegte Leistungsziele gelten für die Textilpflege, blau hinterlegte für die Wäscherei.

Die Branche ist eingeladen, die Unterlagen kritisch zu prüfen und dem VTS mittels offiziellem Antwortformular Stellungnahmen bis spätestens 19. November 2015 zuzustellen (Antwortformular Vernehmlassung als WORD-Datei an office(at)textilpflege.ch ).

Wir danken für das Interesse und Feedback im Voraus bestens.

- Bildungsverordnung
- Bildungplan
- Antwortformular zur Stellungnahme