VTS - Verband Textilpflege Schweiz

Formation PERCOS

Les collaborateurs d’entreprises affiliées à la solution de branche CFST No 59 (entretien des textiles) et tous ceux intéressés par la sécurité au travail tant dans les nettoyages à sec et les blanchisseries que dans les entreprises de services textiles, apprendront dans ce cours les bases de la sécurité au travail et de la protection de la santé en entreprise. Le cours se tiendra le en septembre 2017 à Lausanne.

 

 

 

Kundenbetreuung und Reklamationsbearbeitung in Wäschereien & Textilreinigungen


Professionell Auftreten und Kundenbedürfnisse richtig ermitteln will gelernt sein. In diesem Kurs erlernen Teilnehmende die Grundlagen für eine erfolgreiche Kommunikation und eine effiziente Gesprächsführung mit ihren Kunden – sei dies in der Wäscherei oder der Textilreinigung. Der Fachkurs findet am 17. Januar 2017 in Zürich statt. Weitere Informationen können der Broschüre entnommen werden.

 

Ressourcen effizient einsetzen – RessEff in der Praxis


Das Nachschlagewerk «Ressourceneffizienz in Textilreinigungen und Wäschereien – RessEff – Handbuch für die Praxis» liefert kleinen und mittleren Textilpflegebetrieben wertvolle Hinweise auf sinnvolle Energie- und  Ressourcensparmassnahmen. Doch welche Informationen vermittelt es genau und wo kann das Handbuch bzw. dessen Inhalt konkret im Betrieb zum Einsatz kommen? Im Kurs am 7. März 2017 lernen Sie mehr über den Umgang mit dem RessEff-Ordner im Betrieb und dessen Anwendung in der Praxis. Weitere Informationen finden Sie in der Broschüre.

 

Kurs zum CH-Chemikaliengesetz


Die Schweizerische Textilfachschule bietet am 14. und 15. März 2017 einen Kurs über das Schweizerische Chemikaliengesetz an. Der Kurs wird mit einer Prüfung abgeschlossen. Ziel des Kurses ist die Einführung in die Bestimmungen des Umweltgesetzes und der neuen Chemikalienverordnung sowie weitere wichtige Inhalte im Umgang mit Chemikalien. Weitere Informationen können der Broschüre entnommen werden.

 

Hygiene in Wäschereien – Theorie & Praxis


In diesem Kurs erwerben Teilnehmende das notwendige Fachwissen, um die Hygienerisiken im eigenen Betrieb zu erkennen und entsprechende Massnahmen einzuleiten. Weiter erwerben sie das Wissen zum Erstellen oder Verbessern eines Hygienekonzeptes und erfahren mehr über gesetzliche und normative Bestimmungen. Dieser zwitägige Fachkurs findet am 2. und 3. Mai 2017 in Winterthur statt. Weitere Informationen können der Broschüre entnommen werden.